Gustini - köstlich italienisch (DE und AT)
Werbung

Das Tiramisu Rezept

Tiramisu - Das Original aus Italien frisch zubereitet ist der wahre Genuss! Das Tiramisu ist eine Süßspeise die aus Venetien oder aus dem Friaul in Italien kommt
(die Italiener sind sich da nicht ganz einig!) und übersetzt soviel heißt wie "zieh mich hoch". Aber wer will schon "zieh mich hoch" essen!? Dann doch lieber Tiramisu.
Dieses Wort ist ein Versprechen. Das Versprechen, dass ein gut gemachtes Tiramisu, eine Symphonie für die Sinne wird! Das köstliche Dessert könnt ihr
mit der Anleitung für das Tiramisu ganz einfach & schnell selbst bei euch zu Hause herstellen. italienische Farben in Herzform

Frische Eier für das Tiramisu
Frische Eier für das Tiramisu

Löffelbiskuits für das Tiramisu
Löffelbiskuits für das Tiramisu

Amaretto für das Tiramisu
Amaretto für das Tiramisu

Espresso für das Tiramisu
Espresso für das Tiramisu

Die Zubereitungszeit beträgt in etwa 20 Minuten. Danach sollte das Tiramisu noch für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank.

Alle Zutaten die du für das Tiramisu brauchst. Das reicht für 6-8 Portionen

  • 500 g Mascarpone
  • 6 frische Eier
  • Eine Packungen Löffelbiskuit, 400g
  • 200 ml Sahne
  • 6 El Zucker
  • 200 ml Amaretto
  • 200 ml kalter Espresso
  • Echten Kakao

Das Zubehör das du für die Zubereitung des Tiramisu brauchst

  • Handrührgerät oder Schneebesen
  • Eine größere Schüssel für die Tiramisumasse
  • Eine Form aus Glas für das Tiramisu, ca. 30 cm und wenn möglich eine eckige Form
  • Ein Gefäß für das Eiweiß
  • Löffel oder ähnliches, zum Verteilen der Masse und glattstreichen
  • Kleines feines Sieb, um das Tiramisu mit Kakao zu bestreuen
  • Zwei Teller, für den Espresso und den Amaretto

Jetzt wird es spannend!

Das beste Tiramisu wird perfekt zubereitet!

Die Eier trennen, das Eiweiß in den Kühlschrank, das Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Dann den Mascarpone dazu geben. Die Sahne schlagen, nicht zu steif, sie soll grade noch fließen. Die Sahne dann zur Mischung geben und verrühren. Jetzt das Eiweiß mit einem Handrührgerät steif schlagen und vorsichtig unter die Mischung heben.
Dann den Espresso auf einen Teller und den Amaretto auf den anderen Teller. Biskuits kurz in den Espresso eintauchen (das bedeutet zackzack), dann in den Amaretto. Nicht warten dass sich die Biskuits vollsaugen. Alle aneinander legen und die erste Schicht der Masse draufgeben und glatt streichen. Dann den Vorgang mit den Löffelbiskuits wiederholen und die Masse oben drauf. Am Ende das Tiramisu mit echtem Kakao mit Hilfe des Siebes bestäuben. Fertig! Jetzt noch für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank. Dazu einen perfekt zubereiteten Espresso und der sinnlich italienische Genuss kann beginnen!

Buon appetito! ...und gutes Gelingen! italienische Farben in Herzform
 


Gustini - köstlich italienisch (DE und AT)
Werbung

Feinster Kakao für das Tiramisu
Feinster Kakao für das Tiramisu

Sahne für das Tiramisu
Sahne für das Tiramisu

Original Mascarpone für das Tiramisu
Original Mascarpone für das Tiramisu

Tiramisu-Masse
Tiramisu-Masse

Fertig zubereitetes Tiramisu und frisch gebrühter Kaffee
Fertig zubereitetes Tiramisu und frisch gebrühter Kaffee

Tiramisu auch für Kinder geeignet - Tiramisu ohne Alkohol & Espresso

Das Tiramisu ist auch für Kinder geeignet, wenn man Espresso und Amaretto weglässt. Statt Espresso nimmst du ein Kakaogetränk und statt Amaretto könntest du Bittermandelaroma nehmen. Das Bittermandelaroma in das Kakaogetränk geben. Darin werden dann die Löffelbiskuits kurz eingetunkt. Ansonsten wird das Tiramisu genauso zubereitet, wie oben beschrieben.

Mengenangabe der Zutaten für die Kinder-Tiramisu:

Erstmal die Zutaten nehmen wie das klassische Tiramisu oben beschrieben wurde und dann mit folgendem ersetzen.

  • 200 ml Milch
  • Milch lösliches Kakaopulver, Menge nach Geschmack
  • 1-2 Tropfen Bittermandelaroma

Ganz zum Schluss könntet ihr als Dekoration noch Smarties auf das Tiramisu legen! italienische Farben in Herzform

Hier könnt ihr euch die Zubereitung des Tiramisus im Video ansehen. Viel Vergnügen!


Gustini - köstlich italienisch (DE und AT)
Werbung

Das original Tiramisu perfekt Zubereitet!

Für das erste Mal ist das Tiramisu richtig gut gelungen! Die Konsistenz und die Süße des Tiramisus sind für mich optimal. Also steht für euch nichts mehr im Wege, einfach mal selbst bei euch zu Hause euer eigenes frisch zubereitetes Tiramisu zu backen!
Dabei wünsche ich euch viel Spaß & ein perfektes Ergebnis! italienische Farben in Herzform

Tiramisu frisch zubereitet
Tiramisu frisch zubereitet